Sitemap | Web 2.0 | Kontakt | Impressum | Home
 

Aktuelles im Dezember 2014 [Zurück]


  Neuer Kreisbrandmeister schafft Entlastung - neue KdoW bringen Schwung -  29.12.2014

Foto: KBI Neumeister

Ab 1.1.2015 hat der Landkreis Neustadt a.d.Aisch -Bad Windsheim einen neuen Kreisbrandmeister in den Reihen seiner Feuerwehrführungskräfte. Karl-Heinz Köberer, Kommandant der Feuerwehr Baudenbach wurde von Landrat Helmut Weiß und Kreisbrandrat Alfred Tilz zum neuen Kreisbrandmeister für die Gemeinden Baudenbach, Gutenstetten und Münchsteinach ernannt. Den beiden Kreisbrandinspektoren Dieter Popp und Andreas Schick wurden zwei neue Kommandowagen übergeben. mehr

  Weihnachtsgrüße -  24.12.2014

Liebe Feuerwehrkameradinnen, liebe Feuerwehrkameraden, liebe Freunde der Feuerwehr, "zwischen den Jahren", ein schon viele Jahrhunderte alter Begriff, der in verschiedenen Kulturkreisen die Zeit zwischen Weihnachten und Heilig Drei König oder Jahresende und Jahresanfang beschreibt. Traditionell ist es die Zeit, inne zu halten, sich auf das vergangene Jahr zu besinnen und Pläne oder Ideen für das kommenden Jahr zu entwickeln. mehr

  Landkreisfeuerwehren üben für mehr Verkehrssicherheit auf Einsatzfahrten! -  18.12.2014

Foto: Daniel Sperr

Vier Tage lang war das Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Neustadt Schauplatz dramatischer Einsatzfahrten von Feuerwehrfahrzeugen und kritischer Situationen im Straßenverkehr – allerdings nur in der virtuellen Welt. In einem gemeinsamen Projekt betreiben die Versicherungskammer Bayern und das Bayerische Staatsministerium des Innern seit über vier Jahre einen Sondersignal -Fahrt-Trainer, mit dem Fahrzeugmaschinisten der freiwilligen Feuerwehren die Vermeidung kritischer Situationen auf Einsatzfahrten trainieren können. Dieser Simulator machte eine Woche lange Station im Landkreis und eine Vielzahl von Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen aus dem Landkreis konnten diese Ausbildung für die sichere Fahrt zum Einsatzort absolvieren. mehr

  Gesucht: "Bild des Jahres 2014" -  11.12.2014
Gesucht: "Bild des Jahres 2014" - für das Titelbild der Broschüre des Kreisfeuerwehrverbandes Neustadt/Aisch - Bad Windsheim suchen wir eure Einsatzbilder! Ihr hattet den spektakulärsten Einsatz oder habt den perfekten Moment aus dem Feuerwehr-Alltag im Bild festhalten können? Dann teilt das Bild mit uns und schickt dieses bis Ende des Jahres 2014 an broschuere@feuerwehr-nea.de. Bitte stellt sicher dass ihr die notwendigen Rechte an dem Bild besitzt!

  Brand Walkershofen -  08.12.2014

Foto: KBI Neumeister

Zum Brand eines Anbaus an einer Scheune wurden am Montagnachmittag die Feuerwehren aus Walkershofen, Simmershofen, Uffenheim, Gollhofen, Aub, Creglingen sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung gerufen. Bereits auf Anfahrt der Einsatzkräfte war eine Rauchsäule über Walkershofen wahrzunehmen. Ein Anbau an einer Scheune stand vollständig in Flammen und drohte auf die direkt angebaute Scheune überzugreifen. Dem massiven Einsatz der Feuerwehren ist es zu verdanken, daß der Brand nicht auf die Scheune übergriff und so ein noch größerer Schaden verhindert werden konnte.. mehr

  Brand Riedfelder Ortsstrasse -  02.12.2014

Foto: FF Neustadt

Zu einem Dachstuhlbrand, in einem ehemaligen Gasthaus in der Riedfelder Ortsstrasse, in Neustadt a. d. Aisch wurden am Dienstagabend gegen 20:35 die Feuerwehren aus Neustadt a.d. Aisch, Diespeck, Scheinfeld sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dach des alten Gebäudes. Unter der Einsatzleitung von KBI Dieter Popp wurde der Brand im Aussenangriff sowie von oben über zwei Drehleitern bekämpft und unter Kontrolle gebracht. Ein Trupp unter Atemschutz durchsuchte derweil das Gebäude und Nachbargebäude nach Personen. Insgesamt wurden 15 Bewohner des Anwesens von den Einsatzkräften in Sicherheit gebracht und von der Schnelleinsatzgruppe des Roten Kreuzes betreut und versorgt. Zwei Bewohner mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ebenfalls im Einsatz war die Notfallseelsorge und der Betreuungsdienst des Arbeiter Samariter Bund. Zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung wurde eine Versorgungsleitung von der nahegelegenen Aisch aufgebaut. Insgesamt waren von der Feuerwehr rund 90 Einsatzkräfte mit 6 Löschgruppenfahrzeugen, einem Tanklöschfahrzeug, einem Versorgungs-LKW sowie Mehrzweck- und Einsatzleitfahrzeuge im Einsatz. mehr bei der FF Neustadt

©2018 Kreisfeuerwehrverband Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim | 1355 | 541