Sitemap | Datenschutz | Kontakt | Impressum | Home
 

Aktuelles im März 2006 [Zurück]


  Wärmebildkamera übergeben -  18.03.2006

Foto: KFV NEA

Eine neue Wärmebildkamera, es ist die zweite die der Landkreis bisher beschafft hat, wurde am Samstag von Landrat Walter Schneider an die Führungsmannschaft der Feuerwehren im Landkreis übergeben. Die neue Wärmebildkamera vom Typ Bullard (Baugleich mit dem Vorgängermodell) wird seinen Dienst im Abschnitt B versehen. Die erste Kamera mit der "grossen" Übertragungseinheit wird fest in Bad Windsheim stationiert. Sie dient dort u.a. zu Ausbildungszwecken in der Atemschutzübungstrecke. Beide Wärmebildkameras sind mit einer neuen Übertragungseinheit ausgestattet die es ermöglicht über einen "Handempfänger" die Signale der Kamera zu empfangen. Eine dritte Wärmebildkamera wird dem Landkreis dann in nächster Zukunft von der Bayerischen Versicherungkammer zugeteilt. Diese wird dann im Abschnitt A stationiert. Landrat Walter Schneider dankte in diesem Zusammenhang der Neustädter Bürgermeisterin die für ihre Feuerwehr ein eigenes Gerät vor gut einem Jahr beschafft hat und auf das die Feuerwehren aus dem Abschnitt A jederzeit zurückgreifen können bis die Kamera von der Versicherungskammer zugeteilt wird.

  Dienstversammlung der Kommandanten -  18.03.2006

Foto: KBI Neumeister

Zur diesjährigen Kommandantenversammlung waren die Führungskräfte der Feuerwehren im Landkreis in der Markgrafenhalle in Neustadt a. d. Aisch zu ihrer jährlichen Versammlung zusammengetroffen. Auf dem Programm stand u. a. die Wahl des Kreisbrandrates mehr

  Wohnhausbrand in Neuziegenrück -  17.03.2006

Foto: FF Neustadt

Zu einem Wohnhausbrand in Neuziegenrück wurden die Feuerwehren aus Neuhof/Zenn, Neustadt und Markt Erlbach alarmiert. Die Drehleiter wurde eingesetzt um den Innenangriff unter Atemschutz zu Unterstützen. mehr bei FF Neustadt FF Markt Erlbach

  Gefahrguteinsatz am Bahnhof Steinach -  16.03.2006

Foto: KFV NEA

Bei Rangierarbeiten am Bahnhof Steinach (Gallmersgarten) wurde gestern Nachmittag von Rangierarbeitern an einem Kesselwagen, beladen mit Gefahrgut, ein "Zischen" und Gasgeruch wahrgenommen worauf sie die Feuerwehr alarmierten. Die Feuerwehren aus Burgbernheim, Marktbergel sowie der Gefahrgutzug der Feuerwehr Bad Windsheim wurden daraufhin alarmiert. Ebenfalls alarmiert wurde der Rettungsdienst, die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung sowie der Notfallmanager der Deutschen Bahn AG. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Bahnhof Steinach, zunächst unter der Einsatzleitung von Kreisbrandinspektor Dieter Bodendörfer, wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt und erste Brandschutzmaßnahmen eingeleitet. mehr

  Vogelgrippe -  15.03.2006

Quelle: LRA NEA

Bitte beachten Sie die vom Landratsamt veröffentlichten Informationen zum Thema Vogelgrippe/Geflügelpest. mehr beim Landratsamt Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim

  Brandschutzaufklärung Neustadt -  14.03.2006

Foto: FF Neustadt

Am Dienstag besuchte das BSA-Team der Feuerwehr Neustadt den Schloss-Kindergarten in der Kreisstadt. Die "Brandschützer" waren jeweils eine dreiviertel Stunde bei den vier Gruppen, um das Wissen der Kinder zu prüfen und zu ergänzen. In der Gruppenarbeit besprachen die Mädchen und Jungen mit den Feuerwehrleuten die Schutzausrüstung, konnten diese auch selbst testen und anziehen. mehr bei der FF Neustadt

  Einsatz in Bayerisch Eisenstein -  06.03.2006

Kreisbrandrat Keilhoder und Landrat Wölfl haben sich im Namen des Landkreises Regen mit einem Brief für den Einsatz in Bayerisch Eisenstein bei den Feuerwehren im Landkreis bedankt. mehr

  Verkehrsunfall zwischen Oberndorf und Mailheim -  05.03.2006

Foto: FF Ipsheim

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am Samstagmorgen die Feuerwehren aus Ipsheim und Bad Windsheim gerufen. Ein Pkw, besetzt mit vier Personen, kam von der schneebedeckten Strasse ab und prallte gegen ein Baum. Durch den Aufprall wurde die Fahrzeuglenkerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die drei weiteren Insassen, es waren Kinder, konnten ohne technische Hilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Alle vier Insassen des Unfall-Pkw wurden vom Rettungsdienst übernommen und auf Kliniken verteilt.

©2018 Kreisfeuerwehrverband Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim | 8773 | 514