Sitemap | Datenschutz | Kontakt | Impressum | Home
 

Aktuelles im Mai 2007 [Zurück]


  Schwerer Verkehrsunfall auf der B13 -  28.05.2007
Die Feuerwehren aus Marktbergel, Burgbernheim und Bad Windsheim wurden zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B13 in Höhe der Marktbergeler Steige gerufen. Ein Pkw mit vier Personen kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. mehr bei der FF Burgbernheim

  Besichtigung Einsatzleitzentrale der Polizei -  19.05.2007

Foto: FF Neustadt

Durch die Organisation von Johann Schmidt war es einer Gruppe von vierzehn Personen ermöglicht, die Einsatzleitzentrale des Polizeipräsidiums in Nürnberg zu besichtigen. Die Arbeitsplätze, welche mit modernsten Know How ausgestattet sind, sind nach Einsatzabschnitten unterteilt und nehmen die Notrufe entgegen. Im Anschluß wird der Einsatz koordiniert und überwacht. Ein Geschoß weiter befinden sich zusätzliche Räume für Großschadenslagen für die eine entsprechende Anzahl von Kräften erforderlich sind. Auch hier steht ausreichende Technik, wie z.B. PC´s, Telefonen, Bildschirmen zur Verfügung. mehr bei der FF Neustadt

  Brandschutzaufklärung Diespeck -  18.05.2007

Foto: FF Diespeck

Am Freitag den 18.05.2007 besuchten zwei Klassen der Grundschule Diespeck die Feuerwehr. Den Kindern wurde alles wissenswerte über die Feuerwehr vermittelt, und im Unterrichtsraum nach dem Notruf und der Schutzkleidung der Feuerwehr befragt, und sie waren gut auf die Fragen vorbereitet die Ihnen gestellt wurden. Sie waren von der Schule auch gut auf den Besuch vorbereitet worden. Nach der Unterrichtseinheit wurde den Kindern noch die Feuerwehrfahrzeuge erklärt, und zum Abschluss dürfte jeder noch einmal mit dem Schnellangriff und der Schaumpistole ein Löschversuch starten. mehr bei der FF Diespeck

  2. Mittelfränkische Leistungsmarsch -  14.05.2007

Foto: FF Langenfeld

Am 5 Mai 2007 fand der 2. Mittelfränkische Leistungsmarsch in Burgoberbach im Landkreis Ansbach statt. Aus unserem Landkreis nahm eine gemischte Gruppe aus Langenfeld und Scheinfeld teil. Früh morgens um halb sieben machte sich die Gruppe auf nach Burgoberbach. mehr

  Übung Jugendrotkreuz und Jugendfeuerwehr Scheinfeld -  13.05.2007
Eine starke Gemeinschaft - Unter diesem Motto veranstalteten die Hilfskräfte des Jugendrotkreuzes und der Jugendfeuerwehr Scheinfeld gemeinsam eine Einsatzübung der besonderen Art. Im Rahmen eines Ausbildungstages in beiden Einrichtungen bei dem der Nachwuchs auf wichtige Abläufe im Einsatzalltag wie Knotentechnicken und Navigation mit Koordinaten bei der Jugendfeuerwehr und der Umgang mit Schwerverletzten Patienten und schonenden Umgang mit Knochenbrüchen beim Jugendrotkreuz vorbereitet wurde. Um das erlernte auch gleich auf die Probe zu stellen wurden die Kinder ohne große Vorwarnung in eine realistisch dargestellte Einsatzübung geschickt. "Sturz aus ca. 5m Höhe in der Kläranlage Scheinfeld", hieß es zu beiden Einsatzkräften. Wobei die Jugendfeuerwehr anstatt des Einsatzortes nur Koordinaten erhielten und somit zum besagten Ort nur mit Hilfe der Karte und ihres eben erlenten Könnens finden mussten. Die Leiter beider Jugendorganisationen boten den anrückenden Kräften ein sehr kniffliges Szenario eines Unfalls der fast jeden Tag passieren könnte. mehr bei der FF Scheinfeld und BRK NEA

  Dienstvers. der weiblichen Feuerwehrkräfte -  10.05.2007

Foto: KBI Neumeister

Zu ihrer diesjährigen Dienstversammlung trafen sich die Feuerwehrdienstleistenden Frauen am Donnerstag im Gerätehaus der Feuerwehr Langenfeld. Frauenbeauftragte Renate Keck konnte zahlreiche Frauen aus den Feuerwehren des Landkreises zu dieser jährlich stattfindenden Versammlung begrüßen. Als Gäste konnte sie auch Kreisbrandrat Alfred Tilz und Kreisbrandinspektor Rüdiger Neumeister sowie Kreisbrandmeister Werner Bender begrüßen. mehr

  Jugendwartdienstversammlung -  08.05.2007

Foto: KFV NEA

Die wichtigsten Termine für 2007 wurden im Rahmen der Veranstaltung in Scheinfeld den Jugendwarten der Landkreisfeuerwehren vorgestellt. Alle Jugendgruppen im Landkreis sind dienes Jahr zum Kreisjugendfeuerwehrtag nach Markt Erlbach eingeladen. Auch wurde auf die Themen der Fortbildung im Oktober und die überörtlichen Veranstaltungen hingewiesen.

  Aufbaulehrgang Sprechfunk -  07.05.2007

Foto: KBI Neumeister

Zum ersten Mal wurde für die Feuerwehren im Landkreis Neustadt a. d. Aisch – Bad Windsheim in den vergangenen Wochen ein Sprechfunkerlehrgang nach Feuerwehrdienstvorschrift 2 abgehalten. Dieser Lehrgang wird im Anschluss an die „allgemeine“ Funkausbildung von der Landkreis Feuerwehr Führung angeboten und schließt mit dem Sprechfunkzeugnis der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ab. mehr

  Rauchentwicklung in Wohnhaus in Neustadt -  06.05.2007

Foto: KBI Neumeister

Zu einer verdächtigen Rauchentwicklung wurde am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr die Feuerwehr Neustadt in die Neustädter Gartenstrasse gerufen. Aus den Fenstern im 1. OG eines Wohnhauses drang Rauch. Dank der in der Wohnung installierten Rauchmelder und deren lauten Alarm-Pipsen wurden vorbeigehende Passanten auf den Rauch aufmerksam, der Wohnungsbesitzer war nicht anwesend. Über eine Leiter zu einem Fenster im 1. OG konnte sich die Feuerwehr schnell Zugang zu der Wohnung verschaffen und die Ursache der Rauchentwicklung schnell lokalisieren. Vergessenes Kochgut auf dem Herd verursachte den Rauch. Die Feuerwehr konnte sich darauf beschränken, das Kochgut ins freie zu schaffen und das ganze Haus mittels Druckbelüftung von dem Qualm zu befreien. mehr bei der FF Neustadt

  Feuerwehr auf Neustädter Frühlingsfest -  06.05.2007

Foto: KBI Neumeister

Die Feuerwehr Neustadt stellte sich beim diesjährigen Frühlingsfest mit der Drehleiter und einem Löschfahrzeug der Öffentlichkeit vor. Weiterhin demonstrierten die Feuerwehrleute mit ihrem Rauchhaus und dem Rauchzelt auf sehr eindrucksvolle Art und Weise, welche Risiken und letztendlich der Brandrauch mit sich bringt. In diesem Zusammenhang bekamen die Festbesucher ausführlich Sinn und Zweck von Heimrauchmeldern erläutert. Nicht minder spektakulär waren die Fettexplosionen, die von der Feuerwehr durch das bewusst falsche Löschmittel, nämlich Wasser, verursacht wurden. Meter hohe Flammenpilze schossen in den Himmel und massive Strahlungshitze ließen bei den drei Vorführungen die unzähligen Zuschauer mächtig staunen. mehr

©2018 Kreisfeuerwehrverband Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim | 10751 | 35