Sitemap | Datenschutz | Kontakt | Impressum | Home
 
 Login
 Benutzername:
 Passwort:
Automatisch einloggen:


Ich habe mein Passwort vergessen!
LFV2011
 aktuelle Warnsituation
  
 aktuelle News
DFV | LFV Bayern | Feuerwehr.de
 aktuelle Termine

   Blaulicht/Helfergottesdienst
  23. Nov. Fr  Burgbernheim 
   Jugendwartdienstvers.
  27. Nov. Di 19.30 Uhr  Dachsbach/Gerhardshofen 
   150 Jahre FF Scheinfeld
  31. Mai - 02. Juni  Scheinfeld 
   150 Jahre FF Uehlfeld
  19. - 21. Juli  Uehlfeld 
weitere Termine
andere Veranstaltungen



 Erklärung Abschnitte

Jedem Inspektionsabschnitt ist eine Farbe zugeordnet und Blau steht für Termine, die den ganzen Landkreis betreffen.

Herzlich Willkommen bei den Feuerwehren
im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim



  Tagesseminar Digitalfunk in Geretsried -  02.10.2018

Foto: SFSG

Unterstützen – Führen – Schützen - Erkunden
Unter diesen vier Schwerpunkten fand am 4. Oktober 2018 ein Tagesseminar des Fachbereichs Digitalfunk zur Kommunikation in der Führungsunterstützung mit über 40 Teilnehmern aus Oberbayern und Schwaben statt. Unterstützen – diese Aufgabe fällt den Meldern und Führungsassistenten zu, welche im Einsatz der Feuerwehr nicht vernachlässigt werden dürfen. Den unmittelbaren Mehrwert erfährt der Einsatzleiter, wenn er eine in dieser Hinsicht gut ausgebildete Einsatzkraft an seiner Seite hat. Thomas Popp, Leiter der Unterstützungsgruppe ÖEL des Landkreises Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim, stellte anhand vielfältiger Ausbildungsmethoden ein Konzept vor, welches in jedem Landkreis umsetzbar ist und in seinem Heimatlandkreis umgesetzt wird. mehr


  3. Lehrgang Führungsassistent gestartet -  02.10.2018

Foto: KFV NEA

Am vergangenen Dienstag hat mit 16 Teilnehmern ein weiterer Lehrgang zum Thema Führungsunterstützung gestartet. 3 Kameradinnen und 13 Kameraden aus allen 3 Inspektionsabschnitten (u.a. Neustadt, Diespeck, Markt Erlbach, Burgbernheim, Sugenheim, Baudenbach, Scheinfeld, Markt Bibart) bereiten sich in den kommenden 3 Wochen auf das Thema vor, bevor sie am 27. Oktober ihre Abschlussprüfung ablegen. mehr

  Wissenstest der Jugendfeuerwehren im Landkreis -  22.09.2018

Foto: KFV NEA

Am vergangenen Samstag fand im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim der alljähliche Wissenstest für Feuerwehranwärter, Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren, statt. Kreisjugendwart Stefan Fleischmann konnte 169 Teilnehmer des Landkreises in Neustadt, Langenfeld und Uffenheim zu dieser Aktion begrüßen.

  Gefahrstoffaustritt im Gebäude in Neustadt -  01.08.2018

Foto: KFV NEA

Mit dem Stichwort "Gefahrstoffaustritt im Gebäude" alarmierte die Leitstelle Ansbach am 1. August 2018 um 6.01 Uhr die Feuerwehren aus Neustadt a.d. Aisch, Diespeck, den Gefahrgutzug der Feuerwehr Bad Windsheim und die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung zur Firma Franken Brunnen nach Neustadt/Aisch. Eine chemische Reaktion in einem Behälter für Reinigungsmittel setzte nitrose Gase frei und führte zu einem über 13stündigen Einsatz der Rettungskräfte. mehr

  Ferienprogramme im Landkreis -  28.07.2018

Foto: FF Neustadt

Viele Feuerwehren im Landkreis beteiligen sich am den Ferienprogramm der jeweiligen Gemeinde bzw. Stadt. Z.B. nahmen insgesamt über 100 Kinder an den in Neustadt angebotenen Spielen und Wettkämpfen teil. mehr Informationen finden Sie auf den Internetseiten der einzelnen Feuerwehren.

  Katastrophenschutzvollübung 2018 -  21.07.2018

Foto: KFV NEA

Am Samstag, 21. Juli 2018, fand in und um Markt Erlbach und Linden die Katastrophenschutzvollübung 2018 des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim statt. Insgesamt nahmen rund 460 Einsatzkräfte an der Übung teil. Neben rund 60 Einsatzfahrzeugen war auch ein Hubschrauber der Polizei im Einsatz. Während der Übung waren die Kräfte des Katastrophenschutzes, im Landratsamt die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) sowie vor Ort die örtliche Einsatzleitung (ÖEL) mit UG-ÖEL, die Fachdienstleitungen von Polizei, Feuerwehr, THW, Rettungsdienst, Bundeswehr mit den jeweiligen Spezialisten im Einsatz. mehr

  Sondersignal-Fahrt-Trainer in Burgbernheim -  19.07.2018

Foto: KFV NEA

Einsatzfahrten mit Blaulicht und Martinshorn sind in der Regel mit einem höheren Unfallrisiko verbunden und setzen gerade auch die ehrenamtlichen Fahrer der Einsatzfahrzeuge einem erhöhten Stress aus. Zusammen mit der Versicherungskammer Bayern und dem Bayerischen Staatsministerium des Innern bietet der Landesfeuerwehrverband Bayern deshalb seit einigen Jahren den Maschinisten der bayerischen Feuerwehren ein Verhaltenstraining durch einen eigens für diesen Bedarf entwickelten Sondersignal-Fahrt-Trainer an. Diese Woche stand dieser Trainer den Feuerwehren des Landkreises Neustadt an der Aisch/Bad Windsheim, im Feuerwehrhaus in Burgbernheim, zur Verfügung. Insgesamt konnten über 30 Feuerwehreinsatzkräfte und Maschinisten aus den Landkreis-Feuerwehren die Gelegenheit bekommen, am Training teilzunehmen. Unter ihnen auch Kreisbrandmeister Karl-Heinz Köberer und Feuerwehr-Pressesprecher Rainer Weiskirchen. mehr

  27. Kreisjugendfeuerwehrtag in Scheinfeld -  15.07.2018

Foto: KFV NEA

Kreisjugendfeuerwehrwart Stefan Fleischmann wirkte am vergangenen Sonntagmittag überaus zufrieden, die 27. Auflage des Kreisjugendfeuerwehrtages, von 13. bis 17. Juli, war in Scheinfeld gerade zu Ende gegangen und alles hat geklappt wie am Schnürchen. Die Organisation des Zeltlagers, der Quizabend am Freitag, die Verpflegung der 163 Teilnehmer, davon 33 Mädchen, mit ihren 60 Betreuern, die Feuerwehrolympiade in zwei Teilen, die Stadtralley durch Scheinfeld am Samstag, der Gottesdienst, die Verleihung der Jugendflamme und die Siegerehrung am Sonntag. mehr

  Waldbrandgefahr -  02.07.2018
"Wegen der trocken-heißen Witterung der letzten Tage und der regenarmen Wochen hat die Waldbrandgefahr in Bayern stark zugenommen. In den letzten Tagen mussten die Feuerwehren im Landkreis einige Brände im Freien u.a mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen und einen Waldbrand bekämpfen. Schon jetzt ist sie in weiten Teilen Bayerns "sehr hoch" (Stufe 5 von 5). "Schon ein einzelner Funke oder eine weggeworfene Zigarettenkippe, aber auch eine die Sonnenstrahlen bündelnde Glasscherbe können Gras, Nadelstreu und auf dem staubtrockenen Waldboden liegende Zweige und Reisig entzünden - mit verheerenden Folgen für Mensch und Natur!" Infos Waldbrand Waldbrandgefahrenindex (WBI) des Deutschen Wetterdienstes

  Brandschutzaufklärung Waldkindertagesstätte „Wurzelwichtel“ -  01.07.2018

Foto: FF Neustadt

Die Waldkindertagesstätte „Wurzelwichtel“ in Neustadt hat die aus drei Modulen bestehende Brandschutzaufklärung (BSA) erfolgreich abgeschlossen! Im Modul 1 kamen Eltern und das Kita-Personal zur Feuerwehr. Hier wurde in einer konzertierten Aktion die Thematik Brandschutzaufklärung für Kleinkinder erläutert. Ein Besuch der Kinder im Gerätehaus, das Modul 2, zeigte, dass die Mädchen und Jungs durch Eltern und das Betreuerteam sehr gut vorbereitet worden waren. Der Praxisteil (Modul 3) fand bei den Wurzelwichtel statt. Das BSA-Team der Feuerwehr Neustadt besuchte die Kinder mit einem Löschgruppenfahrzeug. mehr bei der FF Neustadt

©2018 Kreisfeuerwehrverband Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim | 1524 | 43