Sitemap | Datenschutz | Kontakt | Impressum | Home
 

Dritter Lehrgang „Führungsassistent“ erfolgreich abgeschlossen [Zurück]


Vom 2. bis zum 27. Oktober 2018 bereiteten sich 16 Kameradinnen und Kameraden aus dem Landkreis auf ihre Aufgabe als Führungsassistent vor. Der knapp 30-Stündige Lehrgang vermittelte den Teilnehmern allerhand Wissen, angefangen von den Aufgaben und Tätigkeiten der Führungsunterstützung, über taktische Zeichen und Lagekartenführung bis hin zur Auffrischung des taktischen Verhaltens am Digitalfunk. Abgerundet wurde das Programm durch Gastvorträge z.B. von Florian Sacher, der sehr ausführlich den Aufbau eines Feuerwehr-Einsatzplanes erläuterte. Aber auch externe Referenten wie z.B. Henning Schmidt (BRK), Thomas Scherzer (THW), Volker Kühn (ILS) und Gerhard Gulden von der Kriminalpolizei aus Ansbach sorgten für Abwechslung im Lehrplan.

Die graue Theorie wurde durch unterschiedliche Praxisteile ergänzt. Und diese fanden bei den Teilnehmern besonders hohen Anklang. So wurde z.B. im Anschluss an den Teil Digitalfunk/Kartenkunde das gelernte Wissen mit dem fahren nach Koordinaten bzw. dem finden spezieller Stellen geübt. An den erreichten Punkten hatten die Ausbilder Aufträge (Erkundung, absetzen einer Lagemeldung uvm.) vorbereitet. Das umfangreiche Planspiel bot die Möglichkeit zahlreiche Einsätze auf der „Platte“ nachzuempfinden. Da sich die Teilnehmer hier noch mehr Zeit gewünscht hätten, wird in künftigen Lehrgängen noch mehr auf diesen Punkt gelegt. Neben der Abschlussprüfung in Theorie und Praxis (z.B. Übergabegespräch) konnten die Teilnehmer das erlernte in der Abschlussübung noch einmal umsetzen.

Wer sich auch für diesen Lehrgang interessiert, kann sich ab sofort für den im Frühjahr stattfindenden Kurs über das Landkreisformular anmelden.

Für alle Kameradinnen und Kameraden, die den Lehrgang bereits absolviert haben, besteht im Januar 2019 die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Auffrischung in einem Workschop „Führungsassistent“. Auch hier besteht ab sofort die Gelegenheit sich über das Landkreisformular anzumelden.

Das Ausbilderteam bedankt sich für die disziplinierte und konstruktive Zusammenarbeit mit den Teilnehmern aus den Feuerwehren:
Markt Baudenbach
Markt Bibart
Markt Erlbach
Diespeck
Burgbernheim
Scheinfeld
Sugenheim
Neustadt/Aisch
Dietenhofen (Lkr. Ansbach)


Fotos & Bericht: Thomas Popp



©2018 Kreisfeuerwehrverband Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim | 8295 | 245